Windmühlen auf dem Wedding, Astrid Wenke
Bücher
Astrid Wenke

Windmühlen auf dem Wedding

Von Rentieren und Rieselfeldern, queerem Tango und der Liebe in Zeiten der Gentrifizierung …

Sybilla Kischotta, zumeist als Stadtbilderklärerin unterwegs, sehnt sich nach Geborgenheit und hat sich schon vor Jahren in den Kopf gesetzt, diese im Berliner Arbeiterbezirk Wedding zu finden. Dort wohnt auch ihre lang verflossene Liebe Karin mit der gemeinsamen Tochter Rosa.
Doch der Wedding verändert sich. Hippe EigentumskäuferInnen ziehen hinzu und lösen Aufwertungs- und Verdrängungsvorgänge aus wie zuvor in Prenzlauer Berg oder Neukölln. Für Sybilla steht viel auf dem Spiel – nicht nur weil sie ihre Wohnung verlieren könnte.
Doch vielleicht ist die Suche nach Geborgenheit viel unkomplizierter als angenommen, und Sybilla sollte einfach öfter mal kochen, ihre Wohnung in Ordnung bringen und sich eine neue Freundin suchen. Aber für Sybilla ist gar nichts unkompliziert …
315 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)