Bücher
Daniel Defoe

Moll Flanders (Illustrierte Ausgabe)

Geschrieben in der Ich-Perspektive, beschreibt Defoe das Leben von Moll Flanders. Moll Flanders wächst als Waisenkind auf und wird zu einem beliebten Kind bei einigen reichen Familien. Als sie für das Waisenhaus zu alt wird, nimmt sie eine dieser Familien auf. Sie verliebt sich in den ältesten Sohn der Familie, der jedoch seine Liebe zu ihr nicht öffentlich machen kann, da sie nur ein Hausmädchen ist. Nimmt diese scheinbar hoffnungslose Romanze ein glückliches Ende?

Daniel Defoe (1660–1731) war ein englischer Schriftsteller, der durch seinen Roman Robinson Crusoe weltberühmt wurde. Defoe gilt damit als einer der Begründer des englischen Romans."
308 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)