Twinklight – Bis(s) zum Anschlag: Gay Erotik Romance, Maxim Merloni
Bücher
Maxim Merloni

Twinklight – Bis(s) zum Anschlag: Gay Erotik Romance

Eine Gay Romantik Geschichte voller Gefühl, Sehnsucht und junger Leidenschaft…

Als ein Gast das Restaurant am Hafen betritt, hört für den jungen Kellner Max die Welt kurz auf, sich zu drehen. Der Fremde im Restaurant hat es ihm angetan und mehr und mehr fühlt er sich zu ihm hingezogen. Es entwickelt sich ein heftiger Flirt, in dessen Verlauf Max sich klar wird, dass dieser Fremde für ihn der Traummann ist. Doch plötzlich ist der Fremde verschwunden und Max muss sich fragen, was er eigentlich will.

Als Max in dieser Nacht auf seinen alten Freund Justin trifft, kreisen seine Gedanken noch immer um den Unbekannten. Selbst als sich Max zu einem Abenteuer hinreißen lässt, um diesen Fremden endlich vergessen zu können, gelingt es ihm nicht und das Verlangen danach, den Fremden wieder zu sehen wird immer stärker.

Verzweifelt wartet er darauf, den Fremden erneut zu begegnen und ihm endlich offenbaren zu können, wie sehr er sich zu ihm hingezogen fühlt. Als es schließlich soweit ist, wartet eine Überraschung auf ihn und Max wird klar, dass er das Glück eigentlich schon immer vor sich hatte….

Eine Gay Romance über Verlangen, die geheimsten Wünsche und was passieren kann, wenn sie sich plötzlich in einer Art bewahrheiten, mit der man nicht gerechnet hätte….
57 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)