SPRINGERs Abrechnung, Kai Mahn
Bücher
Kai Mahn

SPRINGERs Abrechnung

Peter Springer, ein erfolgreicher Kriminalbeamter, wird im Rahmen einer geheimen Aufgabe außerhalb des BKA auf Empfehlung des Innenministeriums eingesetzt. Mit seinem früheren Kollegen und besten Freund wird er in die Organisation Hydra, einer der Öffentlichkeit unbekannten Einheit zur Bekämpfung des Terrorismus mit Sonderprivilegien ausgestattet. Hier lernt Springer Sarah Maan kennen, die Koordinatorin der einzelnen Spezialisten. Sein Auftrag lautet, die geplanten Terror-Anschläge auf den G8 Gipfel zu verhindern, und die Bevölkerung vor der Gefahr islamistischer Verblendeter zu schützen. Seine Abrechnung mit dem Netz immer wieder kehrender Glaubensbrüder bringt ihn in die Städte London, Hamburg, Bonn, Paris, Basel und am Anfang auch in die Region um Freiburg, wo Springer in der beschaulichen Idylle des Dreiländerecks eine überraschende Entdeckung macht.
217 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)