Egon Schiele – Tod und Mädchen, Hilde Berger
Hilde Berger

Egon Schiele – Tod und Mädchen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Egon Schieles Aktdarstellungen von Frauen und Kindern provozieren auch heute noch. Im Wien des Jahres 1912 brachten sie ihn ins Gefängnis. Wer aber waren die Mädchen und die Frauen, die ihm Modell standen? Wie lebten sie und wie war ihre Beziehung zu dem exzentrischen jungen Künstler, der 1918, kaum achtundzwanzigjährig, an der Spanischen Grippe starb?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
296 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)