Bücher
Horst Eckert

Der Absprung

Schweißnass und keuchend rannte er über die leere Autobahnbrücke bis zur Stelle in der Mitte des Stroms, an der das Geländer geborsten war. Eine Unzahl violetter Geldscheine wirbelte im Abendwind und flatterte ohne Eile auf das Wasser hinunter, wo große Luftblasen an der Oberfläche zerplatzten.

Er staunte, wie tief der Fluss unter ihm lag. Bis auf ein leises Rauschen war es jetzt völlig still. Zitternd vor Aufregung stellte er sich den alten Fiat vor, der auf den Grund sank. Und den Mann, der sich diese List ausgedacht hatte. Ein unglaublicher Coup, den nur sie beide durchschauten…

Tom Giering, Düsseldorfer Polizist, arbeitet im Spezialeinsatzkommando und ist mit Leib und Seele ein Mann für die ganz harten Fälle. Doch der Job hinterlässt Spuren: eine zerrüttete Ehe, der Kampf um den gemeinsamen Sohn Dani. Und eines Tages schießt Giering im Einsatz auch noch einen Kollegen an. Seine Hand hatte gezittert. Die Diagnose: Parkinson. Giering wird untragbar für das SEK und in die Verwaltung versetzt. Als er von neuen Heilmethoden erfährt, die im Ausland erforscht werden, schmiedet er in seiner Verzweiflung den Plan zu einem großen Coup. Und Sohn Dani soll mit von der Partie sein.
56 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)