Der Blick durch den Spiegel, Christa Hein
Christa Hein

Der Blick durch den Spiegel

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Riga zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Eine junge Frau verläßt ihre bürgerliche Umgebung, bricht auf zu einer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn in die Mandschurei und erlebt den Ausbruch des russisch-japanischen Krieges. Während der abenteuerlichen Fahrt findet sie durch ihre Leidenschaft, die Fotografie, einen Weg, sich von den gesellschaftlichen Konventionen der Zeit zu befreien.

»Christa Heins Roman ›Der Blick durch den Spiegel‹, prall erzählt und mit einem Schuss Orientexpress-Spannung versehen, handelt von einer Frau, die immer mehr Grenzen überschreitet — geografische, gesellschaftliche, persönliche. Ein vielversprechendes Debüt.« BRIGITTE

»Die von Christa Hein in geschichtliche Wirklichkeit hinein kopierte Reise der Sophie Berkholz zu sich selbst ist bis zuletzt ein dramatisches Lese— und romantisches Gefühlsvergnügen.« DIE WELT
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
515 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)