Die ganze welt ist Spaß, Lotte Ingrisch
Lotte Ingrisch

Die ganze welt ist Spaß

196 Druckseiten
Die Autobiografie aus dem Diesseits

Wollen Sie wissen, warum Gottfried von Einem von Lotte Ingrisch «Bärenfräulein» genannt wurde, und er sie dafür liebevoll “Ratte” rief? Oder ob es stimmt, dass alle sechs Katzen der beiden an einer Uraufführung im Goldenen Saal des Musikvereins in einer Loge teilnehmen durften? Die Antworten finden Sie in Lotte Ingrischs köstlicher Sammlung, die in unverwechselbarem Plauderton Unglaubliches glaubhaft macht. Wie amüsant ihr Leben mit Gottfried von Einem, dem großen Komponisten, war, beweist Lotte Ingrisch mit ihren Gustostückerln des Humors. Ein Leben in Anekdoten: Vom Dalai Lama bis Karajan, den Wagners in Bayreuth bis Ionesco, Zuckmayer und Dürrenmatt dreht sich der bunte Reigen der Prominenz aus Kunst, Politik und Gesellschaft. Kanzler und Kardinäle treten ebenso auf wie Katzen und Schafe. Und inmitten aller Burlesken und Skandale bewegt sich Lotte Ingrisch mit der unschuldigen “Grazie eines Stachelschweins”. Eine “dumme Augusta”, die auch sich selbst als Spaß versteht.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)