Napoleon III, Heinrich Vollrat Schumacher
Heinrich Vollrat Schumacher

Napoleon III

357 Druckseiten
Der Roman gibt vielfältige Bilder vom höfischen Ränkespiel in der Umgebung Napoleons und Eugénies, zeichnet treffend einzelne Charaktere und vor allem den sittlichen Tiefstand jener Kreise. Ein guter Unterhaltungsroman über die Zeit um 1855 bis 1870, der unglücklichen Ehe zwischen Eugénie und Napoleon, der Geburt des einzigen Sohnes, Napoleons zahlreichen Affären, Eugénies Einmischung ins politische Geschäft bis zur Befürwortung eines Krieges mit Preußen im Jahr 1870. «Napoleon III. war während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 Kaiser der Franzosen. Mit dem Staatsstreich vom 2. Dezember 1851 hatte der aus einer Volkswahl hervorgegangene Präsident eine Diktatur errichtet, die ein Jahr darauf in das Zweite Kaiserreich mündete. Nach einer autoritären Anfangszeit trug die Herrschaft Napoleons III. in den 1860er-Jahren liberalere Züge. Seiner Absetzung ging die Gefangennahme während des Deutsch-Französischen Krieges voraus.» (Wikipedia) Heinrich Vollrat Schumacher wurde am 30. April 1861 in Corbach geboren und starb am 28. März 1919 in Berlin. Er schrieb Romane, Erzählungen und Theaterstücke. Seine historischen Romane waren große Verkaufserfolge.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)