Bücher
Alexander Herzen

Wer ist schuld

Herzens bekanntester Roman ist eine Anklage an die gesellschaftlichen Zustände im Rußland des 19. Jahrhunderts und speziell an die Leibeigenschaft, die der Schriftsteller immer wieder anprangerte.
326 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)