Dieses Buch besticht durch seine aktuelle und praxisnahe Darstellung der Therapiekonzepte und -schemata in der Systemtherapie des Mammakarzinoms. Zudem gibt es einen kondensierten Überblick über aktuelle Konzepte der Supportivtherapie und legt dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Behandlung von Nebenwirkungen neuer zielgerichteter Substanzen. Auch werden die strukturellen Voraussetzungen einer Therapieeinheit mit systemtherapeutischem Schwerpunkt im Spannungsfeld zwischen Finanzierbarkeit, Zertifizierung und klinischer Wissenschaft besonders beleuchtet.
Cornelia Liedtke leitete bis 2017 den Bereich Konservative Tumortherapie in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck. Seit 08/2017 ist sie W2-Professorin und Leitende Oberärztin der Gynäkologie mit Brustzentrum, Charité-Universitätsklinikum Berlin. Sie wurde bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) in Berlin 2017 mit dem 2. Wissenschaftspreis der DGS ausgezeichnet.
Jens-Uwe Blohmer leitet seit 2014 die Klinik für Gynäkologie am Campus Mitte und das standortübergreifende Brustzentrum der Charité.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
500 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)