Die Vogelfreiheit unter einer zweiten Sonne, weil die erste scheint zu schön, Andrea Drumbl
Andrea Drumbl

Die Vogelfreiheit unter einer zweiten Sonne, weil die erste scheint zu schön

99 Druckseiten
Ein kraftvoller und feinsinniger Roman über Menschen und deren Schicksale, Männer und Frauen, Anfang und Ende, das Leben und den Tod.

»Andrea Drumbl hat mit ihrer ›Vogelfreiheit‹ eine oft genug unheimliche, manchmal auch schön-morbide Prosawelt geschaffen. — Eine Prosawelt, die ich immer wieder, Kapitel für Kapitel gelesen habe."
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)