Fritz Binde

Die heilige Einfalt

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der philosphisch geschulte ehemalige Freidenker und Anarchist Fritz Binde (1867–1921) schrieb 49 vertiefende Betrachtungen über das Wesen eines einfältigen, ursprünglichen Glaubens. Betrachtungen, die die Herrlichkeit und Schönheit der heiligen Einfalt beleuchten und die damit neue Horizonte für einen ganz auf Gott gerichteten Glauben öffnen. Ein Hauch von Gottes Heiligtum atmet in diesen, aus langer seelsorgerlicher Erfahrung geprägten Gedanken. Ein Klassiker – in Sprache und in Unmittelbarkeit der Gottesbeziehung.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
183 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)