Verzeih mir Liebster, Barbara Cartland
Bücher
Barbara Cartland

Verzeih mir Liebster

Beau Bardsley, der angesehenste Schauspieler seiner Generation, ist schwer krank. Dennoch zwingt er sich jeden Abend aufzutreten, um für seine Tochter Simona zu sorgen. Eines Abends schlägt ihm der abgeschlagene Herzog von Ravenstone einen Handel vor, der seine Probleme auf längere Zeit lösen würde: eine junge Schauspielerin soll vorgeben, die Frau seines Neffen zu sein, um sich das Erbe eines Onkels zu erschleichen, für entsprechende Belohnung. Beau Bardsley lehnt ab – doch Simona sieht sich in der Not gezwungen, das Angebot heimlich doch noch anzunehmen als ihr Vater kurz darauf zusammenbricht.
143 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)