Perry Rhodan 2275: Finale für Arphonie, Hubert Haensel
Bücher
Hubert Haensel

Perry Rhodan 2275: Finale für Arphonie

Einsatz im Kher-System — der letzte Wettlauf gegen die Zeit
Im Arphonie-Sternhaufen vollzogen sich im Oktober 1332 Neuer Galaktischer Zeitrechnung einschneidende Veränderungen: Unter Führung von Perry Rhodan, dem Terraner, und Atlan, dem Arkoniden, schaffte es die so genannte Allianz der Moral, den Planeten Graugischt zu verteidigen. Der Heimatplanet der Schutzherrin Carya Andaxi ist nach dieser Schlacht gerettet, die Truppen Tagg Kharzanis sind geschlagen. Zum ersten Mal seit Jahrtausenden können die Bewohner des Sternhaufens darauf hoffen, dass die Tyrannei der Kybb auf ihren Heimatplaneten enden wird. Sogar Tagg Kharzani selbst wird immer mehr in die Enge getrieben — und sieht sich dazu gezwungen, seine letzten Machtmittel einzusetzen. Zugleich erlischt der Hyperkokon, der den Sternhaufen einhüllt. Dies alles zusammen führt nun zum FINALE FÜR ARPHONIE…
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)