Heliosphere 2265 – Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction), Andreas Suchanek
Bücher
Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 – Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)

Captain Kristen Belflair und die Crew der JAYDEN CROSS befinden sich im September 2267 auf dem Weg zu den Aaril, um einen Pakt mit den Elementaliens auszuhandeln. Ebenfalls an Bord: der Außenminister der Republik, ein hochrangiger Diplomat und ein Agent des Exekutivkommandos.
Das Schiff wird aus dem Hinterhalt angegriffen und kann sich der Übermacht nur schwer erwehren. Im Verlauf des Kampfes kommt es zum Zusammenspiel inkompatibler Antriebstechnologien, das Schiff wird durch den übergeordneten Raum geschleudert. Das Schicksal der Crew blieb ungeklärt …
… bis Heute.

Dies ist der erste Roman der sechsteiligen Miniserie “Heliosphere 2265 – Das Marsprojekt”, die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25–36) spielt.
116 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Zeichner
Nicole Böhm

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)