Der tadelnde Lobgesang, Erhard H. Bellermann
Bücher
Erhard H. Bellermann

Der tadelnde Lobgesang

»Ein gutes Buch ist eine Aus-Lese.« Der Sprücheklopfer im germanistisch bestem Sinne: Erhard H. Bellermann legt mit diesem Buch hintersinnige Aphorismen und satirische Gedichte vor, lädt das Lese— und Hörpublikum herzlich zum Schmunzeln, Diskutieren und Hinterfragen ein.
49 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)