Gerd H Meyden

Jägerwege

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Nach bereits zwei sehr erfolgreichen Jagdbüchern geht es auch im dritten Werk von Gerd H. Meyden um weit mehr als nur um das Erlegen des Wildes. Vor allem das Drumherum — das Beobachten der Natur, das Nachstellen des Wildes und natürlich auch die vielfältige Jagdkultur — sind für ihn entscheidende Momente im Leben des Jägers. Ein besonders schwer erbeutetes Stück Wild stellt nach dem Motto “Der Weg ist das Ziel” eine schönere Erinnerung dar als eine starke Trophäe. Mit einem Vorwort von Konrad Esterl.

Der Autor,
Gerd Meyden, lebt im Allgäu und ist seit mehreren Jahrzehnten passionierter Jäger und Revierbetreuer. Von seinen beiden bisher erschienenen Büchern, “All das ist Jagd” und «Was uns Jägern wirklich bleibt”, musste aufgrund des großen Erfolgs rasch eine zweite Auflage gedruckt werden.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
264 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)