Der Reiniger: Neue Spuren – Teil 4, Inger Gammelgaard Madsen
Bücher
Inger Gammelgaard Madsen

Der Reiniger: Neue Spuren – Teil 4

- Tip top Unterhaltung von der ersten bis zu letzten Seite –
Die Journalistin Anne Larsen beschäftigt der Fall von Julius Habekost und Vivian Elsted. Auch das Verschwinden von Karl Dallerup geht durch die Medien. Sie recherchiert, ob es einen Zusammenhang zwischen den drei Personen und dem Gefangenen Patrick Asp geben könnte und stößt dabei auf Eva Maja Karlsen. Als Anne Larsen diese bei der Arbeit aufsucht, bemerkt Anne Larsen auch Bertram, der einen Streit mit seiner Mutter hat. Anne Larsen nimmt die Verfolgung von Uwe Finch, dem Freund von Eva Maja auf, – auch Bertram hängt sich an seine Spuren. Unterdessen bekommt auch Roland Benito die Fälle nicht aus dem Kopf und erhält wenig später einen Anruf von Anne Larsen, die ihn um Hilfe bittet.
Inger Gammelgaard Madsen arbeitete lange Zeit als Grafikdesignerin in verschiedenen Werbeagenturen. 2008 debütierte sie mit ihrem Kriminalroman Dukkebarnet, der jetzt bei Osburg unter dem Titel «Der Schrei der Kröte» erscheint. Sowohl der erste als auch der zweite Band ihrer Krimireihe um den Ermittler Roland Benito wurden von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen. 2010 gründete Madsen ihren eigenen Verlag Farfalla und seit 2014 konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben. Die Robert Benito-Reihe umfasst inzwischen acht Bände, im Februar 2016 erscheint der neunte. Inger Madsen lebt in Aarhus.
32 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018
Übersetzer
Kirsten Vesper

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)