Eine Suche nach dem Leben, Hauke Trinks
Hauke Trinks

Eine Suche nach dem Leben

178 Druckseiten
Eine Suche nach dem Leben ist eine autobiografische Erzählung über die Suche und die Sehnsucht nach Abenteuer, über die Erlebnisse eines Seefahrers auf den Nordmeeren und über die Gefühle eines einsamen Polarforschers im Eis von Spitzbergen. Aus dem Blickwinkel eines Physikers, der als Forscher und Universitätspräsident die technologischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts miterlebte, wird ein Bild über den gemeinsamen Urgrund allen Seins entworfen. Langjährige persönliche Erfahrungen als Beobachter in der unberührten Natur bilden die Grundlage für eine Analyse des Mensch-Seins. Die Beschreibung der Polarnacht in der Arktis, die Begegnungen mit Walen und Eisbären sowie den unterschiedlichen Menschen auf Spitzbergen, Färöer, Island und Kanada verdeutlichen die Einstellung, dass zum Leben das Wagnis und das Abenteuer gehören.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)