Wie man seine Lebensabsicht erkennt und erfüllt, Kurt Tepperwein
Kurt Tepperwein

Wie man seine Lebensabsicht erkennt und erfüllt

68 Druckseiten
ALLES, was existiert, ist zunächst eine Idee. Die Existenz der Idee IST bereits die Schöpfung, alles weitere ist nur das “in Erscheinung treten” dieser Idee. Die Art der Idee wird von unserer Bewusstseinsausrichtung bestimmt. Die erlebte Realität ist das Ergebnis unserer Bewusstseinsausrichtung. Auch eine “Bestellung beim Universum” ist eine solche Bewusstseinsausrichtung, die damit die beinhaltete Zukunft “in Erscheinung” ruft. Genau genommen bestellen wir STÄNDIG beim Universum, sonst gäbe es überhaupt keine erfahrbare Realität; auch wenn uns das normalerweise nicht bewusst ist. WELCHE Zukunft wir “in Erscheinung rufen”, wird ausschließlich von der Ausrichtung unserer Aufmerksamkeit bestimmt. Alle anderen Faktoren bestimmen lediglich die Ausrichtung unserer Aufmerksamkeit mit. Unser Glaube hat deshalb eine so große Wirkung, ebenso wie unser Zweifel, weil er unsere Aufmerksamkeit auf das Geglaubte oder aber auf das Bezweifelte lenkt. Wer seine Lebensabsicht erkennt, lebt in heiterer Gelassenheit und der richtige Augenblick für Veränderung beginnt JETZT.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)