Kein zurück von der Demokratie, Arhan Kardas, Faruk Mercan
Arhan Kardas,Faruk Mercan

Kein zurück von der Demokratie

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Was sagt der Islam zu Grundrechten und Freiheiten?
Verlangt der Koran ein Kalifat oder eine offene Gesellschaft? Ist die Demokratie ein Trittbrett oder ein unumkehrbarer Prozess? Was bedeutet Scharia und wie kann man sie reformieren? Welche Rolle weist der Islam den Frauen zu? Bildet der Westen ein Gegenkonzept zum Osten? Sind Terror und Selbstmordattentate mit der islamischen Lehre vereinbar? Welchen Stellenwert besitzt der interreligiöse und interkulturelle Dialog im Islam? Mit welcher Grundhaltung ist ein friedliches Zusammenleben der Menschen möglich?

M. Fethullah Gülen, der türkische Gelehrte, Prediger und öffentliche Intellektuelle, dessen Name mittlerweile in aller Munde ist, gab und gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen, die für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung von großer Bedeutung sind. Das vorliegende Buch enthält eine Zusammenstellung von Äußerungen aus den Jahren 1991 bis 2017, die Interviews mit verschiedenen Medien entstammen. Es lädt zu einer intellektuellen Reise ein, auf der aktuelle Themen unserer Gesellschaft aus der Perspektive eines erneuerten Islams behandelt werden.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
413 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)