Der Himmel auf Erden. Die Hathoren über Sonnenstürme und den Polsprung, Marlies Pante
Marlies Pante

Der Himmel auf Erden. Die Hathoren über Sonnenstürme und den Polsprung

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Hathoren sind geistige Wesenheiten, die im alten Ägypten durch die Göttin Hathor wirkten und die Entstehung des tibetischen Buddhismus begleiteten. Im vorliegenden Buch sprechen sie über die Manifestation unserer Schöpferkraft, über Lichtnahrung und freie Energie, den Erdmagnetismus, Kristallgitternetze sowie die Auswirkung der Sonnenstürme. Im Zentrum stehen Heilung und die Schwingungsaktivität unseres Bewusstseins.

«Unsere Aufgabe besteht darin, durch das Verteilen von Klängen und Kristallen die Energie eures schönen Planeten anzuheben, so dass es euch leichter fällt, in die harmonischere Schwingung der nächsten Dimension zu gelangen. Den Aufstieg, den ihr gerade erlebt, haben auch wir durchgemacht. Wir wissen noch, was uns besonders schwer fiel, und wir wissen, wie es besonders leicht ging. Egal, wie ihr es macht, am Ende werdet ihr alle befreit und leicht sein. Ihr werdet die Leichtigkeit der neuen Dimension spüren, und ihr werdet inneres Glück empfinden.»

Im Anhang finden Sie weitere Botschaften der Hathoren von Celia Fenn.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
112 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)