Unterschätzt: Männer in der Angehörigenpflege, Eckart Hammer
Eckart Hammer

Unterschätzt: Männer in der Angehörigenpflege

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
1,8 Millionen Männer pflegen ihre Frauen, Mütter oder andere Angehörige zu Hause. Das sind 35 Prozent der Pflegenden: Pflege ist längst auch Männersache – obwohl alle Welt nur über die Leistung der Frauen in der Pflege spricht. Eckart Hammer holt die pflegenden Männer aus dem Schattendasein, begleitet und unterstützt sie mit seinem Buch. Er zeigt, wie sie ihre Aufgabe bewältigen können und er macht deutlich, welche Unterstützung sie brauchen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
222 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)