Bücher
Hannelore Schlaffer

Maximal unverbindlich

Nach ihrem Aufsatz «Die Gegenwart des Glücks» im Kursbuch 95 schreibt Hannelore Schlaffer im Jubiläums-Kursbuch über den Wandel, der nach der Wende 1989 im alltäglichen Leben stattgefunden hat. Über die Marginalisierung des Intellektuellen, aber auch jedes Einzelnen, der sich vergnügt, wann, wo und wie er will, und die Entstehung einer Menge, die eine moralische Verantwortung sucht. «Das allerneuste Glück besteht darin, sogar Verantwortlichkeit zu konsumieren.»
14 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)