Kruzifix, Xaver Maria Gwaltinger
Xaver Maria Gwaltinger

Kruzifix

206 Druckseiten
Der Dorfpriester des idyllischen Örtchens Tal am See wird in seiner Kirche tot aufgefunden. Emil Bär, Pfarrer und Psychoanalytiker im Ruhestand, bekommt von seltsamer Stelle den Auftrag, den mysteriösen Fall aufzuklären. Er beginnt zu ermitteln und gerät in einen Sumpf aus dörflicher Verlogenheit, kirchlicher Doppelmoral und menschlicher Bosheit. Schwer lädiert bringt er die Geschichte zu einem erstaunlichen Ende. Denkt er. Denn das dicke Ende kommt erst noch …
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)