Bücher
Margareta Schieweg

Heimatkinder 25 – Heimatroman

Die Heimatkinder verkörpern einen neuen Romantypus, der seinesgleichen sucht. Zugleich Liebesroman, Heimatroman, Familienroman — geschildert auf eine bezaubernde, herzerfrischende Weise, wie wir alle sie schon immer ersehnt haben.

Es war ein heißer Tag im August, als man Franziska Haselbacher auf dem kleinen Waldfriedhof in Endelsbach zu Grabe trug. Der Pfarrer überblickte nachdenklich die Pfarrgemeinde, die der Verstorbenen das letzte Geleit gab. Er sprach davon, dass sie versucht hatte, ihrem Mann eine gute Gattin zu sein und sich bemüht habe, der ungewohnten Arbeit auf dem großen Bauernhof gerecht zu werden, die für eine Frau aus der Stadt nicht eben leicht war.
99 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)