Die Gred, Georg Ebers
Bücher
Georg Ebers

Die Gred

Lesen
Ein historischer Roman, der im Nürnberg zu Zeiten des 15. Jahrhunderts spielt. Ebers zeichnet ein lebensechtes Bild der Stadt und der darin lebenden Menschen.
571 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)