Bücher
Elisabeth Hering

Die Magd der Pharaonen

Aus Punt, dem sagenhaften Land des Weihrauchs wird Merit nach Agypten verschlagen. Am Hofe der Pharaonen kommt sie als Dienerin zur Tochter der Königin Hatschepsut. Die Königin hat den rechtmäßigen Thronfolger beiseite geschoben. Merit erlebt die Machtkämpfe um den Thron aus nächster Nähe. Beinahe gerät sie selbst in die Mahlsteine hoher Politik, denn sie ist die Geliebte des Thutmosis geworden. Als dieser die Herrschaft antritt und Hatschepsut beseitigt, ängstigen sie Intrige und Gewalt. Sie flieht aus dem Palast. Ihr Sohn soll Mensch werden, nicht Pharao.

Der Lebensgeschichte Merits folgen wir gespannt – sie fesselt uns wie alle echte Dichtung!
246 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)