Ein Stern, der niemals erlischt, Miryam Granatmann
Miryam Granatmann

Ein Stern, der niemals erlischt

110 Druckseiten
Die Autorin wurde 1955 als Tochter einer früher in Leipzig ansässigen Familie im Norden Israels geboren. Zur zweiten Holocaust-Generation gehörend schildert sie Kindheit und Entwicklung im Staat Israel. Sie wirft einen Blick über das Land hinaus und beschreibt schließlich auch ihre erfolgreiche Eingliederung in der Bundesrepublik Deutschland, in die sie der Liebe wegen zurückgekehrt ist.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
MG Verlag
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)