Bücher
Adam Schwarz

Die Revolution in den Bergen

Eine Kurzgeschichte über Hass, Verrat und Vandalismus, über Studenten, ein Magazin und die schlechte Internetverbindung in einem Alpenkurort. Das vielversprechende Salis-Debüt des jungen Autoren Adam Schwarz.
25 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)