Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte & Memoiren, Max Eyth
Bücher
Max Eyth

Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte & Memoiren

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt: Romane Der Kampf um die Cheopspyramide Der Schneider von Ulm Die Brücke über die Ennobucht Mönch und Landsknecht Der Invalide Erzählungen Hinter Pflug und Schraubstock Wanderlebensregeln Der blinde Passagier Die Schmiede Das verhängnisvolle Billardbein In der Gießerei Blut und Eisen Der Monteur Dunkle Blätter Am Schraubstock Hast du's erlebt? Geld und Erfahrung Unter der Erde Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug Die Sphinx von Gizeh Berufstragik Winterabend Die ersten Tanzschuhe Schlehen Madonna Drama: Der Waldteufel Gedichte Autobiografie Im Strom unserer Zeit: Lehrjahre, Wanderjahre & Meisterjahre Max von Eyth (1836–1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein maßgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock.
4.548 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)