Bücher
Antje Szillat

Rache

Ben war schon immer ein Außenseiter, doch seitdem er mit seinen Eltern in die Kleinstadt umgezogen ist, ist alles noch schlimmer für ihn geworden. Von seinen neuen Mitschülern wird er wie Luft behandelt, während Johannes und seine Clique ihn mobben und tyrannisieren. Genauso wie sein Mathematiklehrer Herr Seidel, der es scheinbar ganz besonders auf ihn abgesehen hat.
Einzig der etwas sonderbare Marcel, gibt sich mit ihm ab und sorgt sogar dafür, dass Johannes und seine Clique ihn in Ruhe lassen.
Als Ben sich wieder einmal ganz besonders über den verhassten Mathematiklehrer ärgert, schmieden Marcel und er via Internet einen verhängnisvollen Racheplan.
Doch Ben bekommt es mit der Angst zu tun und beichtet dem jungen Sozialpädagogen Justus Brandt die miese Internet-Mobbing-Aktion gegen Herrn Seidel.
Die beiden Achtklässler werden vom Unterricht suspendiert. Ben ist sich sicher, dass es schlimmer nicht mehr kommen kann. Doch wie sehr er sich getäuscht hat, muss er kurze Zeit später schmerzhaft erfahren.
Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt.
150 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)