Bücher
Jost Baum

68er Spätlese

Der 1. Teil der Früh-90er Regionalkrimi-Trilogie um den Bochumer Lokalreporter Eddie Jablonski. Ömer Yilmaz, der sich im Betriebsrat einer Bochumer Baufirma engagierte, wird tot im Stadtpark gefunden. Ein eingeritztes Hakenkreuz im Rücken. Scheinbar also ein ausländerfeindliches Verbrechen. Doch Eddie Jablonski stolpert, nicht immer nüchtern, über weitere Motive für den Mord.
148 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)