Kris Krenn

Wollen wir wirklich 100 werden

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Jedes zweite Kind, das heute in unseren Breitengraden geboren wird, hat die Chance, 100 Jahre alt zu werden, haben WissenschaftlerInnen berechnet. Was bedeutet das für unsere Gesellschaft? Wie muss sich das System verändern, damit die Lebensqualität älterer Menschen gesichert werden kann?
Kris Krenn hat Berufsgruppen von A bis Z befragt, wie sie sich ihre eigene Zukunft und die ihrer Kinder vorstellen. Welche Visionen haben ÄrztInnen, WissenschaftlerInnen oder PolitikerInnen für die kommenden Generationen? Wie muss sich unser System ändern, damit das Leben auch im Alter noch lebenswert bleibt?
Mit Erika Pluhar, Toni Faber, Julia Stemberger, Niki Glattauer, Klaus Eckel, Hannes Androsch, Werner Gruber (Science Busters), Harald Sicheritz u. v. a.
“100 Jahre muss man nicht werden. Meine Frau und ich sagen auch oft: Herr, es ist Zeit. Davonstehlen wollen wir uns auch nicht. Also tun wir uns noch ein bisschen vertragen. Aber nur ein bissel.” — Hannes, 101 Jahre alt
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
244 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)