Voller Geilheit: Erotische Novelle, B.J. Hermansson
Bücher
B.J. Hermansson

Voller Geilheit: Erotische Novelle

Lesen
18 Druckseiten
Übersetzer
Gesa Füßle
Die Trennung von ihrem Freund wäre nur halb so schlimm, wenn nur diese Geilheit nicht wäre. Auf der Suche nach einem guten Porno, kommt sie in Kontakt mit einem Webcam-Girl — und ist plötzlich selbst online. Von der Lust getrieben, liefert sie dem Online-Publikum eine heiße One-Woman-Show und dann steht plötzlich auch noch ihr Ex vor der Tür…

B. J. Hermansson schreibt in einer ungewöhnlichen Sprache. Die Kurzgeschichten sind ebenso schnell wie poetisch. Gleichzeitig bringt der ihnen zugrundeliegende Ton die Leserschaft dazu, etablierte Vorstellungen infragezustellen und neu zu überdenken. Dies betrifft insbesondere die geltende Norm und Sexualität.
Ersteindruck
Ins Regal stellen

Andere Versionen

Voller Geilheit: Erotische Novelle, B.J. Hermansson
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)