William Shakespeare

König Lear

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
William Shakespeare verarbeitet in dieser bewegenden Tragödie die Legende des mythischen Königs Leir und verwebt darin die Geschichte zweier dysfunktionaler Familien mit dem Schicksal Englands. Der alternde König Lear beschließt, sich zur Ruhe zu setzen und das Reich unter seinen drei Töchtern aufzuteilen. Doch nur Cordelia, die Jüngste, hat Gutes im Sinn. Gleichzeitig hat der Graf von Gloucester Ärger mit der hochkochenden Rivalität seiner Söhne Edmund und Edgar. Können die beiden Familien dem Strudel aus Verrat, Krieg und Missgunst entkommen?

William Shakespeare (1564 — 1616) ist einer der bedeutendsten Dramatiker und Dichter aller Zeiten. Zunächst machte er sich als Schauspieler in London einen Namen, verfasste dann jedoch auch selbst zahlreiche Dramen und legte so den Grundstein für seinen Erfolg. Shakespeares Theaterstücke, wie etwa „Romeo und Julia", „Macbeth" oder „Ein Sommernachtstraum" werden bis heute auf der ganzen Welt begeistert gelesen, aufgeführt und neu adaptiert.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
102 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)