Um jeden Preis, Jakob Stein
Bücher
Jakob Stein

Um jeden Preis

In Nieder-Erlenbach, einem Vorort Frankfurts, ist die nächste Filiale der Discountkette “BILLI” entstanden. In der Nacht vor der Eröffnung werden die Außenwände des Gebäudes mit Drohungen und Parolen besprüht – zwei Mitarbeiterinnen tot aufgefunden – heimtückisch ermordet. Handelt es sich um Erpressung des multinationalen Konzerns? Haben erboste Einwohner des Ortes ihrer Wut freien Lauf gelassen? Oder war es am Ende eine verdeckte Beziehungstat? Hauptkommissar Martin Schwaner und sein Team gehen den unterschiedlichen Spuren nach und decken dabei die vielfältigen Verflechtungen aus Politik, Wirtschaft sowie den egoistischen Interessen Einzelner auf.
250 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
B3 Verlag

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)