Bücher
Sebastian Bartoschek

Empörungsnazis

Ich will keinen Dialog mit euch im Internet — über diesen Text. Wenn ihr darüber sprechen wollt, ladet mich ein. Zum Dialog in Realpräsenz. Den könnt ihr dann filmen, verpodcasten, darüber bloggen, was auch immer. Und ja, einladen heißt, ihr übernehmt meine Fahrtkosten und sucht mir ne Unterkunft. Zu aufwändig? Dann ist euer Verlangen zu einem Dialog nicht so groß wie ihr selber vielleicht glaubt.
21 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Jahr der Veröffentlichung
2015
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)