Bücher
Kurt Brand

Perry Rhodan 42: Raumschiff TITAN funkt SOS

Honur ist das Grab der Raumschiffe — wer auf dem Planeten landet, ist verloren!

Die Geschichte der Dritten Macht in Stichworten:
1971 — Die Rakete STARDUST erreicht den Mond, und Perry Rhodan entdeckt den gestrandeten Forschungskreuzer der Arkoniden. (Perry-Rhodan-Band 1)
1972 — Aufbau der Dritten Macht gegen den vereinten Widerstand der irdischen Großmächte und Abwehr außerirdischer Invasionsversuche. (Band 2–9)
1975 — Die Dritte Macht greift erstmals in das galaktische Geschehen ein. Perry Rhodan stößt im Wega-Sektor auf die Topsider und versucht das «galaktische Rätsel» zu lösen. (Band 10–18)
1976 — Perry Rhodan erreicht mit der STARDUST II den Planeten WANDERER und erlangt zusammen mit Bully die relative Unsterblichkeit — aber er verliert mehr als vier Jahre. (Band 19)
1980 — Perry Rhodans Rückkehr zur Erde und Kampf um die Venus. (Band 20–24)
1981 — Der Overhead greift an, und die Dritte Macht besteht ihre bisher schwerste Bewährungsprobe. (Band 25–27)
1982/83 — Die " galaktischen Händler " wollen die Erde in eine Kolonialwelt verwandeln — aber Perry Rhodan dreht den Spieß um und nimmt den Händlern einen wichtigen Stützpunkt ab. (Band 28–37)
Inzwischen schreibt man auf der Erde das Jahr 1984, und die GANYMED, das von den " galaktischen Händlern " erbeutete Raumschiff, ist längst zum Vorstoß nach Arkon gestartet.
Perry Rhodan hat damit sein vor 13 Jahren gegebenes Versprechen eingelöst, die Arkoniden Crest und Thora wieder nach Hause zu bringen.
Doch die Aufnahme der Heimkehrer lässt sehr zu wünschen übrig, denn DIE WELT DER DREI PLANETEN hat einen einschneidenden Regierungswechsel erlebt…
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)