Warum mussten wir in der Sowjetunion hungern, Walter Lange
Walter Lange

Warum mussten wir in der Sowjetunion hungern

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Schuld daran sind die revolutionäre Umwälzungen, der Bürgerkrieg, die Zwangskollektivierung und die Enteignung der Bauern so auch der Zweite Weltkrieg, der nicht wenig dazu beigetragen hat. Aber auch heute steckt die Landwirtschaft Russlands in einer tiefen Krise. Ein Land mit so großen Ressourcen kann sich nicht selbst ernähren und ist auf Nahrungsmittel aus dem Ausland angewiesen. Als Fachmann der Landwirtschaft und Kenner des Landes beschreibt Walter Lange aus seiner langjährigen Erfahrung die Problematik der Vergangenheit und Gegenwart Russlands.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
299 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)