Perry Rhodan 2791: Die Hasardeure von Arkon, Uwe Anton
Bücher
Uwe Anton

Perry Rhodan 2791: Die Hasardeure von Arkon

Lesen
139 Druckseiten
Das Jahr 1514 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Nach einigen Jahrzehnten des Friedens brodelt es zwischen den Sternen der Milchstraße. Ein interstellarer Krieg droht, in dem sich die menschenähnlichen Tefroder und die fremdartigen Blues gegenüberstehen.

Die Erde ist davon weit entfernt. Der Heimatplanet der Menschheit ist zudem nicht einmal mehr das Zentrum der Liga Freier Terraner — die Menschen haben eine andere Welt als ihren Regierungssitz gewählt.

Doch auch in direkter Nähe der Erde entwickelt sich eine Gefahr. Wie eine Wucherung überzieht das sogenannte Technogeflecht den Mond. Eine seltsame Macht hat sich hier eingenistet; niemand kann den Trabanten der Erde erreichen. Perry Rhodan entwickelt einen verzweifelten Plan: Mit einem speziellen Raumschiff stößt er zum Mond vor.

Doch dann tauchen fremdartige Raumschiffe auf. Ihre Besatzungen geben sich als Gesandte einer unbekannten Macht aus: Es ist das Atopische Tribunal. Der Gerichtshof möchte Recht und Gesetz in die Milchstraße bringen. Einige besonders schlimme Verbrecher sollen vor Gericht gestellt werden.

Einer davon ist ausgerechnet Perry Rhodan selbst — aber seine schreckliche Untat wird der Terraner erst in der Zukunft begehen …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)