Bücher
Johann Karl Wezel

Hermann und Ulrike

Ein tragikomischer Roman um den Standesunterschied zwischen der armen, adligen Ulrike und dem in sie verliebten bürgerlichen Hermann.
1.028 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)