Heimat. Erde. Migration, Naika Foroutan
Bücher
Naika Foroutan

Heimat. Erde. Migration

Lesen
Die Antwort darauf, was Heimat ist, empfindet die Integrationsforscherin Naika Foroutan als hochgradig selektiv. In Ihrem Beitrag für Kursbuch 198 führt sie eine exemplarisch-familiäre Feldstudie durch und staunt bei jedem einzelnen Familienmitglied, wie es Heimat ganz persönlich definiert. Im Ergebnis kann Heimat also vieles sein und vor allem so vieles gleichzeitig, dass es vor allem auf die Fähigkeit ankommt, zwischen den Heimaten zu switchen.
18 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)