Mami 1850 – Familienroman, Simon Lisa
Bücher
Simon Lisa

Mami 1850 – Familienroman

Lesen
Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.

Traurig blickte Katrin Bergmann aus dem Küchenfenster zu ihren auf dem Hof spielenden Kindern. Die sechsjährige Annika, die vierjährige Kim und der kleine Jonas, der gerade zwei Jahre alt geworden war, tollten ausgelassen auf dem Hof herum. Jonas hatte es dabei schwer, mit seinen kurzen Beinchen den beiden größeren Kindern zu folgen.
Ein halbes Jahr war bereits seit Kais tragischem Unfalltod vergangen — und noch immer war die Versicherung nicht bereit, eine Entschädigung zu zahlen, obwohl Kai Bergmann an dem schrecklichen Verkehrsunfall vollkommen unschuldig gewesen war. Die magere Witwen— und Halbwaisenrente, die Katrin nun bezog, reichte kaum zum Leben.
Die junge Mutter war erleichtert, daß die Kinder wieder lachen konnten; wie es in ihr selbst aussah, überspielte sie geschickt. Katrin wollte nicht, daß die Kleinen sahen, wie sehr sie ihren Mann vermißte, und daß sie sich außerdem noch große Sorgen um die Zukunft machte.
90 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)