Hure der Finsternis, Kainas Centmy
Bücher
Kainas Centmy

Hure der Finsternis

Im “Raum der Sinne”, einer Kunstausstellung der besonderen Art, in der absolute Dunkelheit herrscht, gibt sich die junge Studentin Desiré ihren geheimsten Sex-Phantasien hin und erlebt jene Art von Lust, von der sie immer geträumt: Sie genießt in der Anonymität der Finsternis Oralsex mit fremden Männern, lässt sich anfassen, masturbiert öffentlich, erlebt die Erotik einer fremden Frau und vor allem wird sie geradezu süchtig nach den sexuellen Abenteuern mit ihrem “Phantom”– einem Unbekannten, der sie immer wiederd im “Raum der Sinne” aufspürt, sie der Lust unterwirft ohne sie zu demütigen und der sie lehrt ihre eigene Sexualität und Sinnlichkeit zu erkennen. Desiré spielt ein gefährliches Spiel, sie ist die “Hure der Finsternis”, hin- und hergerissen zwischen der Realität und dieser einzigartigen, verruchten Sinneswelt.
249 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)