bookmate game
Bücher
Jürgen Ebertowski

Hungerkralle

Es ist der Beginn des Kalten Krieges: Fieberhaft suchen die westlichen Geheimdienste nach den Geldfälschern, die Reichsmark-Blüten in großem Stil in Umlauf bringen. Karl Meunier, früher Detektiv im Hotel Adlon, verdächtigt ehemalige Nazifunktionäre. Doch schon bald wird der Jäger zum Gejagten, während die ersten “Rosinenbomber” in Tempelhof landen. Ein packender Roman — menschlich bewegende, hoch spannende Zeitgeschichte.
240 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)