Bücher
Jörg Madinger

Abwehrarbeit auf den Außenpositionen in der „offensiven“ und aggressiven 6:0 Deckung (TE 199)

Ziel dieser Trainingseinheit ist das Verbessern der Abwehrarbeit in einer „offensiv“ ausgerichteten 6:0 Abwehr auf den Außenpositionen. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung folgt mit zwei Variationen zur Ballgewöhnung bereits die Laufbewegung für die Außendeckungs-spieler. Nach dem Torhüter einwerfen wird mit zwei individuellen Abwehrübungen die „offensive“ Laufbewegung auf der Außenbahn geübt und im anschließenden Spiel angewendet. Ein Sprintwettkampf rundet die Trainingseinheit ab.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
— Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
— Laufkoordination (10/20)
— Ballgewöhnung (15/35)
— Torhüter einwerfen (10/45)
— Abwehr/individuell (10/55)
— Abwehr/individuell (10/65)
— Abschlussspiel (15/80)
— Sprintwettkampf (10/90)

Schwierigkeit:
Intensive Anforderung (geeignet für Leistungsbereiche)
35 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)