Helgoland, Wiebke Kramp
Wiebke Kramp

Helgoland

266 Druckseiten
Helgoland – Wer denkt da nicht sofort an Shopping-Exzesse auf dem zollfreien Einkaufseiland, Kutterfahrten auf sturmgebeutelter See und, auf die Vergangenheit bezogen, Schmuggelei in ganz großem Stil?

Freunde der Flora und Fauna wissen natürlich um die Besonderheiten der kargen Insel: Für Ornithologen ist Helgoland mit seiner Vogelwarte und den seltenen Vogelarten ein paradiesischer Ort. Ferner entzücken Kegelrobben den Besucher: Diese posieren ganz entspannt für Hobby- und auch professionelle Fotografen.

Bekannt wurde Helgoland u.a. durch den Schriftsteller James Krüss, der dort lebte. Doch schon Heinrich Heine und Franz Kafka ließen sich von der herben Schönheit der Insel inspirieren. Ihrer reinen Luft und dem milden Klima hat sie es zu verdanken, dass sie nicht erst seit dem späten 20. Jahrhundert ein beliebtes Ferienziel ist, schon Kaiser Wilhelm II. war ein regelmäßiger Gast.

Wiebke Kramp verrät als gebürtige Insulanerin alles Wissenswerte auch über die weniger bekannten Seiten der am weitesten vom Festland entfernten deutschen Hochseeinsel. Abgerundet wird dieser wunderschöne Reiseführer durch ein informatives ""Insel-ABC"".
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)