Giambattista Basile

Petrosinella

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Das Märchen vom „Petersilchen" aus Basiles berühmter Märchensammlung „Il Pentamerone": Als eine schwangere Frau aus Heißhunger Petersilie aus dem Garten der Hexe isst, muss sie dieser ihr ungeborenes Kind versprechen. Das kleine Mädchen wird aufgrund eines Muttermals Petrosinella („Petersilchen") genannt. Doch als sie ein Schulkind ist, lauert die Hexe ihr auf und sperrt sie im Wald in einen Turm. Wird es der Prinz, der eines Tages an dem Turm vorbeikommt, schaffen, Petrosinella zu retten und zu heiraten?

Giambattista Basile (1575–1632) war ein italienischer Schriftsteller. Bereits während seiner Zeit als Soldat begann er zu dichten und wurde 1608 zum Hofpoeten am Fürstenhof von Neapel ernannt. Später war er Höfling am Fürstenhof in Mantua. Er machte sich vor allem einen Namen mit seinen Märchen, aber auch mit seinen Gedichten und Theaterstücken. Sein bekanntestes Werk ist die Märchensammlung „Il Pentamerone".
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
9 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)